Sie möchten uns unterstützen

Sie freuen sich, dass jede Woche wieder der SPIELwagen bei euch auf dem Platz mit soviel schönen Spielgeräten und Ideen mit den Kindern spielt? Und Sie fragen sich ob und wie Sie diese Arbeit unterstützen können?

Ein Teil der Arbeit erfolgt durch ehrenamtlich engagierte Mitglieder. Da wir viel mit den Kindern bauen und basteln, brauchen wir immer Material, wie etwa alte Kinderwagen (besonders Achsen und Räder), Tüllgardinen, Hüte, Stoffreste, Wolle, Filmdosen. Aber auch: altes Werkzeug (mit starken Gebrauchtspuren und von seltenen, unbekannte oder altertümliche Berufen). Sprechen Sie uns am besten direkt auf einer der Spielplätze wo wir wöchentlich sind, an.

Auch beim Aus- und Einladen oder die Reparatur und Herstellung von Material können wir Unterstützung gebrauchen.

Für Geld-, Material- und Zeitspenden wenden Sie sich bitte persönlich an uns. Bei Spenden stellen wir Ihnen selbstverständlich einen Spendenbescheinigung aus.

Möchten Sie Mitglied des Vereins SPIELwagen 1035 e.V. werden, dann finden Sie hier unser Antragsformular.

 

Unsere Unterstützer

Durch einer Zuwendung der Aktion Mensch von €4000 konnten wir 2013 eine Reihe on Spielaktionen zum Thema „Träumen und Erfinden“ gestalten.

Der Erlös eines Kuchenbasars von €300 spendeten uns Schüler der Evangelischen Schule am Petersburger Platz für die Anschaffung eines neues Spielgerätes.

Bei einem Sponsorlauf der Schule am Traveplatz zu Gunsten unseren Vereins kamen €4066,08 zusammen. Herzlichen Dank dafür! Damit können wir die nächste Spielmobielsaison gut vorbereiten und gestalten. Der Arbeitstitel für viele neue gestaltete Spielaktionen lautet „Bunte Häuser – lebendige Stadt“. Im Spiel zwischen täglich neu zu errichtenden Spielhäuser soll toll was los sein.

Bedanken möchten wir uns auch für die Spenden zweier Familien von je €50.

Außerdem werden wir nächsten Jahr in Friedrichshain-Kreuzberg wieder viele Schul- und Kiezfeste mitgestalten.